wmaccess

Zugriffsauswertung

Übersicht der getätigten Abfragen zur Kostentransparenz

Mit der WMACCESS Zugriffsauswertung haben Anwender die Möglichkeit eine Übersicht über die getätigten Abfragen innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums zu erhalten.

Die Zugriffsauswertung liefert die Daten in Realtime, ohne Verzögerung. Damit ist eine einfache Kostenüberwachung möglich, denn Transparenz ist uns wichtig!

Der Bereich 'wmView' steht für alle Abfrageprofile (wmView, wmProfile und Anwenderprofile).

Nach der Suche wird eine Übersicht der Abfragen, klassifiziert nach Abfrageart sowie zugehöriger Anzahl, angezeigt.

Ein Doppelklick auf eine Zeile führt zur Anzeige der einzelnen Zugriffe inklusive Zugriffszeitpunkt.

Der Reiter 'Zusammenfassung' enthält eine Kurzfassung aller protokollierten Abfragen des ausgewählten Zeitraums.

Abfragereferenz

Aggregation per Abfragereferenz

Eine weitere Auswertungsmöglichkeit bietet der Reiter Abfragereferenz. Für den ausgewählten Zeitraum werden die vom Anwender durchgeführten Abfragen anhand der genutzten Abfragereferenzen aggregiert.

Tipp

Nutzen Sie diese Möglichkeit, um den Wechsel in ein anderes Preismodell zu evaluieren.

Top

Zusammenfassung der Einsatzmöglichkeiten für die Zugriffsauswertung:

  • Übersicht über die getätigten Abfragen
  • Detailliste mit Zeitstempel der Abfragen
  • Prüfen, wie viele Abfragen in der Vergangenheit durchgeführt wurden um den Wechsel auf ein anderes Preismodell zu evaluieren.
  • Feststellen, wie viele Abfragen im laufenden Monat durchgeführt wurden.
  • Kostenkontrolle / Kostenüberwachung

Navigation

Die Zugriffsauswertung kann komfortabel über das WMACCESS Menü geöffnet werden:

WMACCESS Menü

Ein Klick auf den vierten Toolbar Button von rechts öffnet das WMACCESS Menü.

Auswahl der Option 'Zugriffsauswertung'

Durch einen Klick auf die Option 'Zugriffsauswertung' wird ein neues Fenster geöffnet.

Top

WMACCESS und www.wmaccess.com

Copyright © 2017 CPB Software (Germany) GmbH.