wmaccess

wmView - Trefferliste

Werden zu den angegebenen Suchkriterien mehrere Datensätze gefunden, erfolgt die Anzeige einer Trefferliste - zum Beispiel bei der Recherche von Erträgniszahlungen einer Gattung per ISIN oder WKN ohne weitere Suchkriterien wie dem Ex-Tag. In der Trefferliste sind bereits selektive Detailinformationen der Datensätze beinhaltet.

Trefferliste zur Erträgnisdaten-Suche für ISIN 'SG1M77906915' mit insgesamt 31 Treffern.

In der Trefferliste stehen WMACCESS Anwendern weitere hilfreiche Funktionen zur Verfügung. Die erweiterte Druckfunktion von WMACCESS ermöglicht nicht nur den Ausdruck der aktuell angezeigten Treffer - auch der Ausdruck aller Seiten mit allen gefundenen Datensätzen ist mit einem Mausklick möglich.

Druckmenü der Trefferliste

Das Druckmenü der Trefferliste öffnen.

Alle Seiten Drucken

Auswahl: Aktuelle Seite Drucken oder Alle Seiten Drucken

Neben Standardelementen wie ISIN, Kurzbezeichnung und WKN werden abhängig vom Profil bzw. Arbeitsgebiet weitere fachliche Detailinformationen in der Trefferliste dargestellt. Aus Platzgründen können unter Umständen nicht alle weiteren Detailinformationen sofort angezeigt werden - aber über die komfortable Toggle Funktion von WMACCESS werden diese dem Anwender schnell zugänglich gemacht. Die Toggle Funktion wird durch einen Klick auf das letzte Attribut der Trefferliste ausgelöst. Zunächst wird ein Auswahlfenster eingeblendet um die aktuell letzte Spalte gegen eine andere Feldinformation auszutauschen. Alternativ kann auch die Tastenkombination [ALT] & [+] bzw. [ALT] & [-] genutzt werden um zum jeweils nächsten bzw. vorherigen Feldinformation zu springen.

Auswahlfenster zur Toggle Funktion aktivieren.

Ein Klick auf die Überschrift der letzten Überschriftsspalte ...

Die letzte Spalte wird gegen ein anderes Feld ausgetauscht.

... aktiviert das Auswahlfenster zur Selektion der anzuzeigenden neuen Information, hier ED005.

Nach Anwendung der Toggle Funktion wird nun ein anderes Informationsfeld als letzte Spalte der Trefferliste angezeigt.

Die zusätzlichen Detailinformationen der wmView Trefferliste enthalten einen Tooltip zur Anzeige des jeweiligen Feldident zu einer Überschrift:

Tooltip WM-Feld in der Überschrift der Trefferliste

Ein Tooltip erscheint in der Überschrift und zeigt den Namen des WM Feldidents an.

Umfasst die Trefferliste mehr als 25 Treffer, werden dem Anwender automatisch Navigationsbuttons angeboten:

Button Bedeutung Tastenkombination
Toolbar Button: An das Ende blättern An das Ende der Trefferliste blättern Tastatur: Shift & Tastatur: Ende
Toolbar Button: Eine Seite nach unten blättern Eine Seite nach unten blättern Tastatur: Alt & Tastatur: Bild unten
Toolbar Button: Eine Seite nach oben blättern Eine Seite nach oben blättern Tastatur: Alt & Tastatur: Bild oben
Toolbar Button: An den Anfang blättern An den Anfang der Trefferliste blättern Tastatur: Shift & Tastatur: Pos1

Es erfolgt automatisch ein Vorwärts- bzw. Rückwärtsblättern sofern der Anwender mit den Pfeiltasten (Oben / Unten) nach dem Erreichen des letzten bzw. ersten Treffers die Pfeiltaste nochmals betätigt.

Tipp

Die Abfragehistorie ermöglicht einen schnellen Zugriff auf frühere Trefferlisten ohne die erneute Eingabe der vorherigen Suchkriterien.

Top

WMACCESS und www.wmaccess.com

Copyright © 2017 CPB Software (Germany) GmbH.