wmaccess

 

Datenschutzerklärung

Durch die Technik des Internets und der elektronischen Datenverarbeitung kann der Einzelne das Gefühl bekommen, den Überblick zu verlieren, wo und zu welchem Zweck seine Daten gespeichert werden. Gerade im finanziellen Bereich ist das Vertrauen in die sorgfältige und sichere Behandlung von Kundendaten besonders wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher unserer Web-Seiten erläutern, wie die CPB Software (Germany) GmbH die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und die Persönlichkeitsrechte respektiert.

Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung gilt für alle von der CPB Software (Germany) GmbH zu verantworteten Web-Seiten. Die CPB Software (Germany) GmbH gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass:

  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten
    zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik
    entsprechen und
  • für die Beachtung der "Datenschutz-Erklärung" der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die interne Revision sorgen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Ihr Besuch unserer Webseiten wird auf unserem Server aus Gründen der Datensicherheit protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet, um unseren Internet-Auftritt für Sie weiter zu verbessern.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics

Hinweis:

Unsere Website verwendet die Aktivierung der IP-Anonymisierung bereits seit dem 8. August 2010.

Top

Authentifizierungsdaten

Wollen Sie eines unserer nicht-öffentlichen Service-Angebote, wie beispielsweise WMACCESS, in Anspruch nehmen, so betreten Sie den geschützten Bereich einer sogenannten geschlossenen Benutzergruppe. Dieser Nutzung geht eine Authentifizierung mit Ihren persönlichen Zugangsdaten voraus. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten führen wir nur für die Abrechnung des Dienstes durch, soweit es dem Zweck Ihres Vertragsverhältnisses dient.

Top

Daten, die Sie über Webseiten mitteilen

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Webseite mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Darüber hinaus werden wir diese Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erheben, verarbeiten und nutzen. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Top

Ihre Rechte

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger bzw. Berichtigung unrichtiger Daten. Außerdem haben Sie gemäß § 28 BDSG das Recht der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung zu widersprechen.

Top

Stand 23. September 2011

Weitere Informationen

Sollen wir Ihnen weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz bei der CPB Software (Germany) GmbH beantworten? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

CPB Software (Germany) GmbH
Datenschutzbeauftragter
Im Bruch 3
63897 Miltenberg

Telefon: +49(0) 9371 / 97 86 0
Fax: +49 (0) 9371 / 97 86 69
E-Mail: datenschutz-de@cpb-software.com

Top

WMACCESS und www.wmaccess.com

Copyright © 2017 CPB Software (Germany) GmbH.